Senfverbot, Weissgeld oder Pest

Zum Jubiläum des 300-jährigen Bestehens von Liechtenstein ist die Ausstellung «300 Jahre, 300 Wörter» entstanden. Rückblickend auf die letzten 300 Jahre hat Daniel Quaderer pro Jahr ein Wort bestimmt, welches in der öffentlichen Diskussion des jeweiligen Jahres wichtig war. 

Ein Totenkopf und der schwarze Mann.
Bildlegende: Das Wort Pest ist eines der 300 Wörter, das in der Ausstellung für das Jahr 1722 ausgesucht wurde. zvg

Die 300 Wörter werden in der Ausstellung auf einer Schrifttafel kurz erläutert.

Moderation: Martin Wittwer, Redaktion: Markus Gasser