Turner unter sich bilden «Kränzchen»

Das Deutsche Wörterbuch der Brüder Grimm schreibt zu «Kränzchen»: «Vereinigung zu gesellschaftlichen Zwecken, bei der die Verpflichtung zur Abhaltung der Gesellschaft bei den Mitgliedern reihum geht.» Mit der Zeit wurde das Wort «Kränzchen» dann für «geschlossene Gesellschaft» verwendet.

Nostalgische Fotografie von einer Gruppe Turner.
Bildlegende: Turner einer Studentenverbindung. ETH-Bibliothek Zürich, Bildarchiv

Moderation: Christian Salzmann, Redaktion: Christian Schmutz