Überzügt oder überzoge

Das Verb «überzeugt» wird in der Mundart oft «überzoge» ausgesprochen. Historisch korrekt wäre zwar die Form «überzügt», aber die Umwandlung zu «überzoge» hört man immer öfters. Die sprachlichen Gründe der Veränderung des Verbs erklärt Mundartspezialist Markus Gasser.

Tafel mit dem Wort überzügt.
Bildlegende: Das Wort überzeugen ist schon seit dem 13. Jahrhundert belegt. Colourbox/Collage