Die Thurgauer Rapsölproduktion in Lanzenneunforn

Staffel 2

Raps ist das «Thurgauer Gold». Familie Kressibucher zeigt Ivo Adam, was man daraus alles herstellen kann.

Die Familie Kressibucher lebt für den Raps und produziert in Lanzenneunforn jährlich literweise Rapsöl. Eva Kressibucher zeigt Adam wie man mit Rapsöl, gerösteten Rapskernen und selbergemachtem Rapsölpesto eine gefüllte Omelette zaubert. Ivo macht dazu im Rapsöl frittierte Tempura-Fleischbällchen. Zum Schluss taucht Ivo unter - kopfvoran ins «Thurgauer Gold».

Erstausstrahlung: 25.10.2012

Beiträge

  • Kochteil 1

    Eva Kressibucher zeigt Adam wie man mit Rapsöl, gerösteten Rapskernen und selbergemachtem Rapsölpesto eine gefüllte Omelette zaubert.

    Mehr zum Thema

  • Raps aus dem Thurgau

    Die Familie Kressibucher aus Lanzenneunforn hat sich ganz dem Öl verschrieben. Neben dem bekannten Sonnenblumenöl, setzen sie vor allem auf Raps. Sei es auf kaltgepresstes Rapsöl oder Rapskerne. Die Verarbeitungsmöglichkeiten sind äusserst vielfältig.

  • Kochteil 2

    Ivo Adam macht im Rapsöl frittierte Tempura-Fleischbällchen, mit Hilfe von Eva Kressibucher.

  • Gruess us de Chuchi: Frittier-Öl mehrfach verwenden

  • Anrichten