Schinken im Asphalt aus Travers

Staffel 3

Zum Wochenabschluss in der Westschweiz besucht Ivo Adam die Asphaltminen von Travers. In den stillgelegten Minen hat er ein traditionelles Schweizer Rezept entdeckt, welches es nur bei uns in der Schweiz gibt.

Hans Brand kocht einen Schinken im Asphalt, welcher normalerweise für den Strassenbau benötigt wird. Dieses historische Rezept wurde ursprünglich von den Minenarbeitern zu Ehren der Schutzheiligen Barbara zubereitet. Passend dazu backt Ivo seine Süsskartoffeln im Brenn-Ton auf offenem Feuer. Das währschafte Arbeiteressen wird mit einem Gläschen Absinth aus dem Val de Travers abgerundet.

Erstausstrahlung: 14.06.2013

Beiträge

  • Kochteil 1

  • Kochteil 2

  • Gruss aus der Küche

  • Anrichten

Artikel zum Thema