Adoption aus Kambodscha

Die 80-jährige Edith Schweizer konnte selber nicht leicht Kinder kriegen. Nach einer Indienreise beschloss sie, lieber ein Kind zu adoptieren. Nach zwei Jahren durften sie ein 3-monate altes Baby aus Kambodscha adoptieren. In der Migros Clubschule lernte sie das nötigste über die Babypflege. 

Porträt von Edith Schweizer.
Bildlegende: Die 80-jährige Edith Schweizer lebt heute direkt am Rhein. SRF

Moderation: Bea Schenk, Redaktion: Daniela Huwyler