Bauernhof anstatt Turnverein

Schon als Kind war Konrad Stäheli immer in Bewegung. Er war aktives Mitglied in der Jugendriege, holte sich mehrere Medaillen und Kränze. Eine Turnerkarriere wäre zwar möglich gewesen, lag aber zeitlich nicht drin. Mit 22 Jahren musste der talentierte Thurgauer den elterlichen Hof übernehmen.

Senior im Altersheim.
Bildlegende: Konrad Stäheli war passionierter Turner und Bauer mit Herzblut. SRF