Bauernlehrjahr mit Langzeitwirkung

Als junger Mann hatte Adam David ein Bauernlehrjahr absolviert. Das Gelernte war im später als Afrikaforscher nützlich. Er brachte zwei junge Giraffen von Afrika in den Basler Zoo. Die zwei Jungtiere benötigten auf der Überfahrt frische Milch.

Bildlegende: colourbox

Deshalb nahm Adam David nebst den zwei Giraffenjungen auch fünf Ziegen mit an Bord, die von ihm jeden Morgen und Abend gemolken wurden.  Davon berichtete der Grosswildjäger in der Sendung «dr Dr. David verzellt» 1945 auf Radio Beromünster.

Adam David lebte von 1872 bis 1959. Der gebürtige Basler war Zoologe, Afrikaforscher, Grosswildjäger und Publizist. Auch in der Schweiz war er manchmal als Grosswildjäger gekleidet unterwegs. Nicht zuletzt deswegen, hatte er in Basel den Status eines Stadtoriginals.

Autor/in: Adam David