Beromünster - 1954: Grande-Dixence

1954 erleidet Frankreich seine grosse Niederlage im Indochina-Krieg und verliert auf einen Schlag Vietnam, Laos und Kambodscha. Im gleichen Jahr kämpft Algerien für die Unabhängigkeit von Frankreich.

In der Schweiz findet die Fussball-WM statt und endet im Wankdorfstadion mit dem legendären Sieg von Deutschland über Ungarn. Der Weltmeistertitel für Deutschland geht als «Wunder von Bern» in die Geschichte ein.

Thomas Fuchs gibt einen Überblick auf weitere bewegende Momente und Ereignisse aus dem Jahr 1954.

Redaktion: Thomas Fuchs