Beromünster - 1987: Ski-WM in Crans Montana

1987: Der russische Präsident Michael Gorbatschow krempelt die Sowjetunion um und führt sie weg vom harten Kommunismus. In der Schweiz wird die Rothenthurm-Initiative zum Schutz der Moore angenommen und der Zürcher Uni-Professor Karl Alex Müller erhält den Nobelpreis für Physik.

Grosse Erfolge feiern in diesem Jahr auch die Schweizer Skifahrerinnen und -skifahrer an den Weltmeisterschaften in Crans Montana.

Moderation: Thomas Fuchs, Redaktion: Thomas Fuchs