Cabaret: «Bim Tierarzt»

Im Wartezimmer der Tierarzt-Praxis: Schnurrli, Böbbeli, Sandy und ihre Herrchen warten auf den Tierarzt. Die Herrchen trumpfen mit den Leiden ihrer Tiere auf.

Ein Golden Retriever im Wartezimmer vor zwei Dosen mit Hundekeksen.
Bildlegende: Hat nur ein müdes «Lächeln» für Herrchens Angeberei übrig. istockphoto

Die Nummer «Bim Tierarzt» stammt aus dem Cabaret Rotstift-Programm «Me sött» von 1990. Zum Cabaret Rotstift gehörten damals Werner von Aesch, Heinz Lüthi und Jürg Randegger.

Redaktion: Guido Rüegge