«Das Kaleidophon»: Zufriedene Schweizer

In frühen Jahren war Susann Enz Ansagerin auf Radio Beromünster. In dieser Funktion blieb nicht viel Spielraum für Kreativität. Der Einsatz als Sprecherin in der Unterhaltungs-Sendung «Das Kaleidophon» war deshalb eine willkommene Abwechslung.

Die Unterhaltungs-Sendung «Das Kaleidophon» wurde in den Jahren 1957/58 auf Radio Beromünster ausgestrahlt. Den grössten Teil der Sketche schrieb Guido Schmetzer alias «Ueli der Schreiber».

Susann Enz erinnert sich an die erfreulichen Momente, in denen sie aus dem engen Ansagerinnen-Korsett ausbrechen konnte, um als Sprecherin tätig zu sein.

Autor/in: Susann Enz