Der Soldatenbrief von Emil Hegetschweiler

«Im Felde, den 13. März 1941. Meine liebe Rosa...» mit diesen Worten beginnt der Soldatenbrief in der Nummer von Emil Hegetschweiler. Der Soldat erzählt von seiner Aufgabe das Vaterland zu schützen, der Beförderung zum Latrinenchef und von anderen «aufregenden» Ereignissen.