Der (un)beliebte Osterstau

Niemand steht gerne im Osterstau. Für Radio und Fernsehen ist er aber seit jeher ein beliebtes Thema: Von psychologischen Analysen, über Tipps für Staustehende, bis hin zu Wettbewerben... im Verlauf der Jahrzehnte wurde sehr vielfältig über den Osterstau berichtet.

Osterstau: Des Staustehenden Leid ist des Journalisten Freud.
Bildlegende: Osterstau: Des Staustehenden Leid ist des Journalisten Freud. Keystone

«Sinerzyt» nimmt Sie mit auf eine kleine radiophone Zeitreise durch die Berichterstattung über den Osterstau. Es sind Ausschnitte aus Sendungen von 1972, 1974, 1982 und 1983 zu hören.

Redaktion: Roman Portmann