«Die wichtigen Kunden wurden von der Lehrmeisterin bedient»

Mit 20 Jahren ist die heute 76-jährige Heidi Enz von zu Hause ausgezogen. Sie absolvierte eine Lehre in einer Papeterie. Dort gingen bekannte Künstler wie zum Beispiel Hans Erni ein und aus. «Als einfacher ‹Stift› durfte ich die Künstler leider nicht bedienen, das behielt sich unsere Chefin vor.»

Eine ältere Frau im Rollstuhl.
Bildlegende: Heidi Enz ist in Muolen SG aufgewachsen und lebt heute im Alterswohnheim Neukirch-Egnach im Kanton Thurgau. SRF

Karin Kobler hat Heidi Enz im Alterswohnheim Neukirch-Egnach besucht und dabei einen eindrücklichen Einblick ins Leben der 76-Jährigen erhalten.

Moderation: Leonard, Redaktion: Karin Kobler