Ein Fest voller Traditionen

Der Umzug, das Schwingen und Steinstossen, die Krönung zum Schluss. Das eidgenössische Schwing- und Älplerfest steckt voller Traditionen. Anhand eines Radiobeitrages vom ESAF 1974 in Schwyz wird klar, wie das Fest über Jahrzehnte dem Brauchtum treu geblieben ist.

Der Schwinger Rudolf Hunsperger erhält 1974 nach seinem Sieg am Eidgenössischen Schwing- und Älplerfest in Schwyz bei der Siegerehrung einen Muni.
Bildlegende: 1974 gewann der Schwinger Rudolf Hunsperger das Eidgenössische Schwing- und Älplerfest in Schwyz. Keystone

Moderation: Christine Gertschen, Redaktion: Pia Kaeser