Ein Pfiff

Im Bündnerland sagt man einem Glas Veltliner auch «Pfiff». Otto Schaufelberger erzählt, wie es dazu gekommen ist. Dann wendet sich die Geschichte einem anderen Pfiff zu. Der hat einen Wanderer davon abgehalten, ein geschütztes Edelweiss zu pflücken.


Otto Schaufelberger wurde am 21. Januar 1901 in Rüti bei Zürich geboren. Die Pflege der Mundart des Zürcher Oberlandes war ihm ein besonderes Anliegen. Deshalb galt der Lehrer und Schriftsteller auch als «Volksdichter» des Zürcher Oberlandes. Er starb am 21. März 1987 in Bottighofen.

Autor/in: Otto Schaufelberger