Eine Reise in die Provence - Teil 3

In der Sendung «Land und Lüüt» erinnerte sich Els Morf-Bachmann 1972 an eine Reise in die Provence. Einer ihrer Ausflüge führte sie in das mittelalterliche Dorf La Roque-sur-Cèze.

La Roque-sur-Cèze.
Bildlegende: La Roque-sur-Cèze. Wikimedia / Vi..Cult...

Die gesamte Erzählung «En Struuss us der Provence» gibt es im «Sinerzyt» in einer fünfteiligen Serie zu hören. Im dritten Teil erzählt Els Morf-Bachmann von Beobachtungen und Begegnungen im kleinen Dorf La Roque-sur-Cèze. Das mittelalterliche Dorf wurde auf einem Felsvorsprung aus Kalk erbaut. Es thront über dem Fluss Cèze am unteren Ende der Schlucht Gorges-de-Cèze.

Schreibende Bäuerin

Els Morf-Bachmann ist heute 90-jährig. Sie ist Mutter von sieben Kindern und war früher als Bauernfrau tätig. Schreiben war schon immer ihre Leidenschaft. Bei Arbeiten auf dem Feld kamen ihr tausend Gedanken, die sie später zu Papier brachte. Von solchen Momentaufnahmen erzählte sie auch ein paar Mal am Radio.

«En Struuss us der Provence» präsentierte sie 1972 in der Sendung «Land und Lüüt» auf Schweizer Radio DRS.

Autor/in: Els Morf-Bachmann