Erster Swissair-Flug in den Fernen Osten (1/6)

1957 steuerte die Swissair zum ersten Mal den Fernen Osten an. Die Reise nach Japan wurde in verschiedenen Etappen geflogen, mit Zwischenhalten in Karachi, Bombay und Bangkok. Mit an Bord der Swissair-Maschine war Radio Beromünster-Reporter Friedrich Brawand.

Strassenverkäufer in Karatschi.
Bildlegende: Strassenverkäufer in Karatschi. istockphoto

Die Zwischenhalte in den verschiedenen Städten dauerten lange genug, um Land und Leute kennenzulernen. Von Karachi hat Friedrich Brawand zwei Gesichter gesehen: Viertel, in denen die arme Bevölkerung in einfachen Behausungen wohnt und die moderne Stadt mit Hochhäusern und fein gekleideten Menschen.

Friedrich Brawand hat einen wunderbaren Erzählstil. Mit seinen Beschreibungen werden Bilder lebendig, er nimmt das Publikum an seine Seite und lässt es in Szenen eintauchen.

Autor/in: Friedrich Brawand