Ferdl Weiss über Amerika

Was geschieht, wenn ein Bayer die USA besucht? Diese Frage beantwortete 1949 der Kabarettist Ferdl Weiss in einer seiner Nummern. Ein Reisebericht der besonderen Art.

Ferdl Weiss (* 28. Juni 1883 in Altötting; † 19. Juni 1949 in München; eigentlich Ferdinand Weisheitinger) zählt zu den bekanntesten bayerischen Volkssängern und Volksschauspielern. Berühmt bleibt er mit seinem Gesangsvortrag «Ein Wagen von der Linie 8», eine Hymne auf die Münchner Trambahn.

Redaktion: Jill Esther Keiser