Frauenstreik 1991: Wenn Frau will, steht alles still!

Unter dem Motto «Wenn Frau will, steht alles still!» beteiligten sich am 14. Juni 1991 Hunderttausende Frauen in der ganzen Schweiz an Protest- und Streikaktionen. 

Streikende Frauen mit einem Transparent.
Bildlegende: Landesweit beteiligten 1991 sich Hunderttausende von Frauen an Streik- und Protestaktionen wie hier in der Basler Innenstadt, wo rund 4000 Frauen und ein paar Männer am Streik teilnahmen. Keystone / Michael Kupferschmidt

Zum Streiktag aufgerufen hatte der schweizerische Gewerkschaftsbund. Anlass war die zögerliche Umsetzung des 10 Jahre zuvor verankerten Artikel zur Gleichstellung in der Bundesverfassung.

Stellvertretend für viele Aktionen verdeutlicht eine Reportage aus Solothurn die Stimmung am weiblichen Aktionstag. Ein Fest mit klaren Forderungen.

Moderation: Leonard, Redaktion: Pia Kaeser