Frieda und der Wilde Westen

Filmvergnügen im Kino mit Zwischentönen. Die Begleitung ist einem immer eine Nasenlänge voraus ist und weiss, was als nächstes geschieht. Trotz Friedas vorausschauendem Geplapper lässt sich Hanns Dieter Hüsch den Spass nicht nehmen und taucht in die faszinierende Welt der rauchenden Colts ein.

Die Nummer «Frieda und der Wilde Westen» wurde im Rahmen der Sendung «Gesellschaftsabend» im Saarländischen Rundfunk ausgestrahlt. Hanns Dieter Hüsch war ab 1967 während 30 Jahren regelmässig Gastgeber dieser Sendung.