Gefängniszellen und Seislerdütsch

Damit entlockte Radio Bern sinerzyt dem Publikum einige Lacher. Im bernischen Laupen wurde am 14.4.1964 im Restaurant Bären zur Sendung «Hienache und änet der Gränze» geladen. Mit Humor wurde Laupen und die Granzregion zwischen Bern und Freiburg der breiten Hörerschaft näher gebracht.

Das Schloss Laupen, 2011.
Bildlegende: Im Schloss Laupen befinden sich im nordöstlichen Flügel leere Gefängniszellen. wikipedia/Carstar

Dabei sorgten lustige Geschichten um die Gefängniszellen im Schloss und das urchige Senslerdeutsch für beste Unterhaltung.

Moderation: Joël Gilgen, Redaktion: Pia Kaeser