In Erinnerung an Rolf Knie sen.

Rolf Knie sen. könnte heute seinen 90. Geburtstag feiern. DRS Musikwelle erinnert sich an den vor 14 Jahren verstorbenen Zirkusdirektor mit einem Ausschnitt der Sendung «Roswitha Schmalenbach erfüllt Musikwünsche von Rolf Knie» aus dem Jahr 1965.

Rolf Knie sen. 1955 mit einer Elefantennummer während dem Gastspiel vom Schweizer Nationalzirkus in Zürich.
Bildlegende: Rolf Knie sen. 1955 mit einer Elefantennummer während dem Gastspiel vom Schweizer Nationalzirkus in Zürich. Keystone

Rolf Knie sen. hat sich mit Haut und Haaren dem Zirkus verschrieben. 1941 hat er zusammen mit seinem Bruder Fredy Knie die Direktion vom Zirkus Knie übernommen. Ausserdem war er Leiter vom Kinderzoo Rapperswil, den er zusammen mit seinem Vater gegründet hatte.

Am liebsten hat Rolf Knie sen. im Zirkus mit den Elefanten gearbeitet. Diese sind in der Sendung von Roswitha Schmalenbach ebenfalls zu hören. Sie hat den Zirkusdirektor nämlich auf dem Zirkusareal besucht.

Autor/in: Roswitha Schmalenbach