Interview mit einem Inselschutzpfosten

Mitte des letzten Jahrhunderts wurde das Verkehrsaufkommen immer grösser. Die junge Generation musste lernen, sich im Strassen-Verkehr richtig zu verhalten. Die «Polizeiaktion für Kinder» hat die Hörspiel-Redaktion zu einem Sketch inspiriert.

«Die Polizeiaktion für Kinder» übernahm in den 1950er Jahren die Verkehrserziehung der Kleinen. Solche Aktionen existieren heute noch in ähnlicher Form.

Radio Beromünster hat seinen Teil zur Verkehrserziehung beigetragen. Entstanden ist ein Sketch, in dem ein Inselschutzpfosten befragt wird.

Das Interview mit einem Inselsutzpfosten stammt aus dem Jahr 1950. Den Text hat Arthur Welti geschrieben, die Musik stammt von Hans Steingrube. Das Hörspiel-Team hat den Sketch umgesetzt.