Jo Siffert und seine Zukunftspläne

Jo Siffert ist bis heute der erfolgreichste Schweizer Automobil-Rennfahrer. Beim Formel-1-Rennen 1971 in Brands Hatch kam der Freiburger bei einem Unfall ums Leben. Nur drei Tage zuvor sprach Joe Siffert im Interview mit Sepp Renggli über seine Zukunftspläne.

Am 14. März 2010 startet die Formel 1 mit dem GP von Bahrain in die neue Saison. Sepp Renggli blendet in der Geschichte der Formel-1 fast 40 Jahre zurück und erinnert sich an das letzte Interview, das er mit Jo Siffert führen konnte.

Autor/in: Sepp Renggli