Joana singt im Schaffhauser Dialekt

Die deutsche Liedermacherin Joana singt akzentfrei französisch und englisch und umwerfend komisch in ihrem Mannheimer Dialekt. In den 1970-er Jahren hat sie sich sogar mit dem Schaffhauser Dialekt auseinander gesetzt.

In der Sendung «Zur vorgerückten Stunde» war Joana 1981 zu Gast bei Elisabeth Schnell. Unter anderem ging es beim Gespräch um das Dialekt-Lied, das amüsante Zwischentöne hatte.

 

Autor/in: Elisabeth Schnell