«Le vieux chalet» von Abbé Bovet

Mit «Le vieux chalet» hat Abbé Joseph Bovet ein zeitloses Volkslied geschrieben. Es wurde in 16 Sprachen übersetzt, unter anderem ins Chinesische und Japanische. Das Volkslied ist auch unter dem Titel «Là-haut sur la montagne» und findet sich bis heute im Repertoire vieler Chöre.

Schwarz-Weiss Fotografie des katholischen Priesters Joseph Bovet.
Bildlegende: Joseph Bovet (1879-1951). Keystone

Der Schweizer Komponist und Priester Jospeh Bovet lebte von 1879-1951. Er hat über 2000 Werke komponiert, geistliche und weltliche. Das Lied «Le vieux chalet» hat autobiografischen Charakter. Es handelt von der Trauer über eine durch die Naturgewalten zerstörte Alphütte und vom Mut, nach vorne zu blicken, etwas Neues, noch Schöneres zu bauen.

In der Aufnahme aus dem Jahr 1944 spricht Abbé Joseph Bovet Text und Musik zum bekannten Volkslied «Le vieux chalet».