Manöver-Reportage

Laute Maschinen, bellende Hunde, einstürzende Dächer: eine Reportage vom Manöver mit Funker Felix. Während seiner militärischen Ausbildung, durfte Kurt Felix über den Militär-Betrieb der Rekrutenschule Thun berichten.

Mit Mäni Weber und Kurt Felix im WK bei der Abteilung Presse-Funkspruch (APF). 1976
Bildlegende: Mit Mäni Weber und Kurt Felix im WK bei der Abteilung Presse-Funkspruch (APF). 1976 www.ritlermedia.ch

Bis weit in die 1970-er Jahre berichtete Schweizer Radio DRS regelmässig übers Militär. Kurt Felix realisierte Reportagen und kommentierte Militär-Defilées. Einmal wurde die beliebte Sendung «Nachtexpress» sogar direkt aus der Kaserne ausgestrahlt.

Zu Beginn seiner Radio-Laufbahn besuchte Kurt Felix die Rekruten- und Unteroffiziers-Schule. «Weshalb nicht das Nützliche mit dem Angenehmen verbinden?», sagte er sich und bat kurzerhand um Erlaubnis, aus dem Militär fürs Radio zu berichten. Die Erlaubnis wurde ihm erteilt, als Gegenleistung musste Kurt Felix aber den Kompagnie-Abend organisieren.

Autor/in: Kurt Felix