«Memo-Treff»: Alte Freunde

Im Alter verspüren viele Menschen den Wunsch, alte Freunde und Bekannte aus der Jugendzeit wiederzufinden. Sie möchten erfahren, was aus ihnen geworden ist. Ursula vom «Memo-Treff» erhält nach dreissig Jahren Funkstille plötzlich Post von einer alten Liebe aus ihrer Jugendzeit.

Eine ältere Frau sitzt an einem Tisch und blättert in ihrem Fotoalbum.
Bildlegende: Persönliche Fotobücher wecken Erinnerungen an frühe Erlebnisse und alte Freunde. colourbox

Mitwirkende im «Memo-Treff» von 1995:

Ettore Cella als Otto
Lore Reutemann als Ursula
Regie: Katja Früh

Moderation: Leonard, Redaktion: Bea Schenk