Memo-Treff: Besetzt

Neben dem Restaurant, in dem Hugo und Hannes ein Bier trinken, steht ein besetztes Haus. Hugo regt sich über die verschmierte Fassade auf und die Musik, die vermeintlich aus dem besetzten Haus kommt. Er beschwert sich beim Kellner. Dieser geht zur Theke und stellt die Musik leiser.

Mitwirkende im Memo-Treff:

Leo Roos als Hugo
Albert Freuler als Hannes
Regie: Walter Baumgartner

Autor/in: Hans Suter