Memo-Treff: Das Kaffee wird umgebaut

Hugo, Hannes und Margot treffen sich trotz Umbau im Kaffe. Im Lärm versteht man sein eigenes Wort kaum. Dafür hört man freundliche Ratschläge: «Wir hoffen sie fühlen sich auch während dem Umbau wie zu Hause». Aber Margot will sich nicht sagen lassen, wie sie sich fühlen soll.

Auch in der Werbung wird man dauernd daran erinnert, was richtig und was falsch ist. Falsch war sicher die Ausländer Kampagne, findet Hannes. Nachdem ausgerechnet Hugo findet, es habe zu viele Ausländer in der Schweiz, sieht er sich in seiner Meinung bestätigt.

Mitwirkende im Memo-Treff:

Leo Roos als Hugo
Yvonne Kupper als Alma
Ruth Bannwart als Margot
Albert Freuler als Hannes
Regie: Walter Baumgartner

Autor/in: Hans Suter