«Memo-Treff»: Der Spiegel

«Das Merkwürdige am Alter ist, dass das Äussere nicht mehr mit dem Inneren übereinstimmt», sinniert Ursula im Gespräch mit ihren Stammtischfreunden. Sie fühlt sich im Herzen immer noch wie ein junges Mädchen, doch im Spiegel blickt ihr ein altes und etwas fremdes Gesicht entgegen.

Eine ältere Frau hält einen herzförmigen kleinen Spiegel in der Hand und begutachtet ihr Spiegelbild.
Bildlegende: Bin ich tatsächlich die Frau im Spiegel? colourbox

Mitwirkende im «Memo-Treff» von 1994:

Inigo Gallo als Karl
Ettore Cella als Otto
Lore Reutemann als Ursula
Valerie Steinmann als Emmy
Regie: Katja Früh

Moderation: Leonard, Redaktion: Bea Schenk