«Memo-Treff»: Emmy ist krank

Für Karl ist es selbstverständlich, dass sich seine Frau Emmy um ihn kümmert, wenn er krank ist. Doch sind die Rollen vertauscht, tut er sich schwer damit, seine Frau zu umsorgen. Immerhin versucht er sich als Krankenpfleger, wenn auch mit eher mässigem Erfolg.

Eine hustende Frau.
Bildlegende: Symbolbild. colourbox

Mitwirkende im «Memo-Treff» von 1996:

Inigo Gallo als Karl
Ettore Cella als Otto
Valerie Steinmann als Emmy
Regie: Katja Früh

Moderation: Joël Gilgen, Redaktion: Bea Schenk