«Memo-Treff»: Gratulationen

Die «Gratulationen» sind ein fester Bestandteil im Programm der SRF Musikwelle. Beim Schweizer Radio haben sie eine lange Tradition. Deshalb verwundert es nicht, dass die Freunde im «Memo-Treff» schon 1994 darüber diskutierten, ob Gratulationen am Radio Sinn und vor allem Freude machen.

Ein älteres Ehepaar sitzt mit einer alten Fotografie, die sie bei der Hochzeit zeigt, nebeneinander auf dem Sofa.
Bildlegende: Wie öffentlich möchte man zum Beispiel die Goldene Hochzeit feiern? Diese Frage diskutieren die Freunde im «Memo-Treff» (Symbolbild). colourbox

Mitwirkende im «Memo-Treff» von 1994:

Inigo Gallo als Karl
Ettore Cella als Otto
Lore Reutemann als Ursula
Regie: Katja Früh

Moderation: Joël Gilgen, Redaktion: Bea Schenk