Memo-Treff: Vier Freunde stellen sich vor

Karl und Emmi leben in einer Alterssiedlung. Ursula ist eine alleinstehende, selbständige Frau. Otto ist seit kurzem Witwer. Die vier Pensionierten treffen sich regelmässig zum Stammtisch im Memo-Treff und diskutieren Themen, die sie als ältere Menschen beschäftigen.

Das «Memo-Treff» Team: Bettina Lindtberg, Lore Reutemann, Ettore Cello, Katja Früh, Valerie Steinmann und Inigo Gallo (v.l.n.r.).
Bildlegende: Das «Memo-Treff» Team: Bettina Lindtberg, Lore Reutemann, Ettore Cello, Katja Früh, Valerie Steinmann und Inigo Gallo (v.l.n.r.). SRF

Auf DRS Musikwelle wird der Memo-Treff ab April jeden Donnerstag im «Sinerzyt» um 10.40 Uhr ausgestrahlt. Katja Früh hat von 1991 bis 1998 bei den Sendungen Regie geführt. In der allerersten Ausgabe vom 20. März 1991 stellen sich die vier Frauen und Männer vom Memo-Treff vor.

Mitwirkende im Memo-Treff:

Inigo Gallo als Karl
Ettore Cella als Otto
Lore Reutemann als Ursula
Valerie Steinemann als Emmi
Regie: Katja Früh

Autor/in: Katja Früh