Memo-Treff: Zeitung lesen

Hannes und Hugo sitzen am Sonntagmorgen im Kaffee. Hannes liest die Zeitung und legt sie anschliessend in schlecht gefaltetem Zustand weg. Das ärgert Hugo. Er kritisiert Hannes anstandsloses Benehmen gegenüber dem nächsten Leser.

Es entsteht eine Diskussion, mit welchen Medien man sich am besten über das alltägliche Geschehen informieren kann.

Mitwirkende im Memo-Treff:

Leo Roos als Hugo
Albert Freuler als Hannes
Regie: Walter Baumgartner

Autor/in: Hans Suter