Ohne Mundart keine Schriftsprache

Germanist und Dialektolog Rudolf Suter hatte ein Herz für die Schweizer Mundart. In der Sendereihe «Blueme und Unkrut i euisere Sprach» unterstrich er den Wert der Dialekte. Die Schriftsprache könnte ohne gesprochene Sprache nicht überleben, erläuterte er 1951.

Autor/in: Rudol Suter