Où sont les neiges d'antant

Die deutsche Sängerin Joana gehört seit über 30 Jahren zur deutschen Liedermacher-Szene. Mit leisen Tönen und eindringlichen Texten setzt sie sich gegen soziale Ungerechtigkeit und für Umwelt und Tierschutz ein.

1981 war Joana in der Sendung «Zur vorgerückten Stunde» zu Gast. Elisabeth Schnell hat mit ihr über die Qualität von Liedern gesprochen und den Titel «Où sont les neiges d'antant» («Wo ist der Schnee vom vergangenen Jahr») vorgestellt.

Autor/in: Elisabeth Schnell