Pionier I auf ihrer Mission zum Mond

Grosse Aufregung herrschte im Oktober 1958 in Amerika und Europa. Grund war der Abschuss der Mondrakete Pionier I. Von der Raketen-Mission erwartete man Grosses. Doch Pionier I flog nicht so weit wie erhofft.

Die Reportage aus den USA hielt einige Episoden des Abschusses fest: Abschuss, Flugbahn, Flughöhe, Schwierigkeiten, Rückkehr zur Erde. Der Beitrag wurde vom legendären Radio-Reporter Friedrich Brawand an- und abmoderiert.