Postauto-Familie Unternährer aus Romoos

Die Aktion «2 x Weihnachten» macht am Vormittag Halt in Romoos. In Romoos ist Familie Unternährer seit 113 Jahren für den Postauto-Betrieb verantwortlich. Ein Rückblick auf die Postauto-Geschichte.

Das kleine Dorf Romoos zählt 730 Einwohnerinnen und Einwohner. Nach Romoos gibt es keine Zugverbindung, das Dorf ist mit dem Postauto von Wolhusen aus erreichbar. Gerold Unternährer ist mit der Postauto-Geschichte bestens vertraut, seine Familie ist seit über hundert Jahren zuständig für den reibungslosen Transport von Personen und Gütern.

Autor/in: Kurt Zurfluh