Postbüro auf Rädern

Am 1. Oktober 1869 wurde die erste Korrespondenz-Karte eingeführt. Noch heute kennt man sie als Postkarte, auch wenn sie nur noch selten in Gebrauch ist. DRS-Reporter Arthur Welti wollte 1939 eine ebensolche am Ufer des Zürichsees versenden. Dafür suchte er extra ein mobiles Postbüro auf.

Antikes Auto der PTT mit Briefmarkenautomaten.
Bildlegende: Das mobile Postbüro war in den 1930er-Jahren topmodern. zvg

Moderation: Eric Dauer, Redaktion: Daniela Huwyler