«Sairada Engiadinaisa» - Teil 1

«Sairada Engiadinaisa» hiess 1972 eine Unterhaltungs-Sendung auf Radio Beromünster. Ein Grossteil der Belegschaft vom Radio Studio Zürich hat sich dafür Richtung Engadin aufgemacht und die Zelte in St. Moritz aufgeschlagen.

Mit dabei war zum Beispiel das 16-köpfige Unterhaltungs-Orchester von Radio Beromünster, unter der Leitung von Hans Möckl. In der Sendung traten verschiedene Engadiner Formationen auf. Aus Zürich reisten Margrit Rainer, Ines Torelli, Inigo Gallo, Jörg Schneider, Peter W. Staub und Ruedi Walter an. Als Moderatoren führten Burtel M. Bezzola und Ueli Beck durch die «Sairada Engiadinaisa».

Autor/in: Ueli Beck