Scheue Interviews an der Bühne

Schon damals, am ersten Eidgenössischen Ländlermusikfest von 1971 in Sargans, war das zwiespältige Verhätnis zur Ländlermusik zu spüren. Ist es wirklich Musik für alle? Oder könnte man sie - bitte schön - nicht ein bisschen moderner interpretieren?

Grossaufnahme von einem Schwyzerörgeli und einem Kontrabass.
Bildlegende: Am ersten Schweizerischen Ländlermusikfest in Sargans trafen sich 1971 360 Kapellen mit 1320 Musikanten (Symbolbild). SRF

Doch auch schon damals hatten Musiker das Selbstbewusstsein zu sagen: Ländlermusik hat Tradition und soll genau so sein, wie sie ist.

Autor/in: Huwylda, Moderation: Christian Salzmann, Redaktion: Daniela Huwyler