Susanne Arn: «Ich habe als Kind auf dem Friedhof gespielt»

Als kleines Mädchen hat Susanne Arn viel Zeit bei ihrer Grossmutter verbracht, weil ihre Eltern berufstätig waren. Ihre Grossmutter lebte neben einem Friedhof, der wiederum zu Susanne Arns Spielplatz wurde. «Das hat mir aber nicht gefallen», erzählt die 74-Jährige in ihrer «Lebensgeschichte».

Die grauhaarige Rentnerin trägt eine Brille sowie Kleider in rosa Tönen und sitzt in ihrem Wohnzimmer.
Bildlegende: Susanne Arn wurde am 18. September 1941 in Grenchen geboren und lebt heute im Alterszentrum Kastels in Grenchen. SRF/Jill Keiser

Moderation: Jörg Stoller, Redaktion: Jill Keiser