Tunnelbauer im In- und Ausland

Der Tunnelbau faszinierte Robert Wälti zeitlebens. Er suchte einerseits nach Möglichkeiten, dass die Sicherheit für die Arbeiter im Tunnel gewährleistet war. Andererseits überlegte er, wie der Arbeitsprozess optimiert werden konnte, wurde sozusagen zum Logistiker.

Ein riesiger Bohrer für den Tunnelbau.
Bildlegende: Die Rowa Hochlaufinstallationen mit optimierter Logistik im Durchmesserbereich von 3 bis 14 m wurden weltweit exportiert. zvg

Als Unternehmer lernte Robert Wälti auch zu verhandeln und sich in diversen Ländern zurecht zu finden. Rückblickend zeigt sich, dass Rückschläge bei Robert Wälti Energie freisetzte, weil er allen zeigen wollte, was ihn ihm steckt.

Moderation: Pia Kaeser, Redaktion: Daniela Huwyler