Und eins und zwei... Frühturnkurs von 1958

Es gibt verschiedene Möglichkeiten sich fit zu halten: schwimmen, walken, spazieren, Rad fahren oder turnen wie anno dazumal. Machen Sie mit beim Frühturnkurs von 1958 mit Eugen Mack. Zweieinhalb unterhaltsame Minuten, die gut tun.

Eugen Mack 1947.
Bildlegende: Eugen Mack 1947. SRF

Eugen Mack lebte von 1907 bis 1978. Der Schweizer Kunstturner war 1928 zweifacher Olympiasieger in den Disziplinen Pferdsprung und Mannschafts-Mehrkampf.

In den 1950er Jahren hat er auf Radio Beromünster das Frühturnen geleitet. Mit musikalsicher Begleitung hat er das Radiopublikum während rund zehn Minuten bei Turnübungen angeleitet. Natürlich wissen wir nicht, wie eifrig Herr oder Frau Schweizer mitgeturnt haben. So oder so ist diese Aufnahme eine von vielen Perlen aus dem Archiv vom Schweizer Radio.

Moderator Martin Wittwer wird sich in der Sendung selbstverständlich auch am Frühturnkurs beteiligen. Wie er sich macht, wird im Lauf des Vormittags sichtbar sein. Das Video seiner Turnkünste werden wir an dieser Stelle aufschalten. Das Ganze können Sie natürlich auch live über unsere Webcam verfolgen. Viel Spass!