Verliebt in die Sprache

Die 83-jährige Annelies Kranz ist fasziniert von Wort und Sprache. Auf ihrem Wohnzimmertisch stapeln sich die Bücher. Zuoberst liegt der Duden. «Ich hätte gerne beim Schweizerischen Idiotikon gearbeitet», sagt die rüstige Rentnerin. Daraus wurde nichts, dafür schrieb Annelies Kranz später Kolumnen.

Porträt einer älteren Frau.
Bildlegende: Die 83-jährige Annelies Kranz wohnt im Alterswohnheim in Neukirch (Egnach) am Bodensee. SRF

Moderation: Fränzi Haller, Redaktion: Karin Kobler