Was für immer bleibt: die Fantasie

Die Fantasie, das Märchen, das sei eine Pforte, in die man einsteigen und zum Elementaren stossen könne, sagte einst der Jugendbuchautor Michael Ende. Seine Geschichten erlangten Weltruhm und ziehen noch heute die Leserschaft in den Bann. Am 12. November würde der deutsche Schriftsteller 90.

Zwei Figuren in einer Kinderbuch-Illustration.
Bildlegende: Mit der Geschichte «Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer» hat Michael Ende einen weltweiten Klassiker geschaffen. Keystone

Moderation: Leonard, Redaktion: Daniela Huwyler