«Was ist Unterhaltung?» - Teil 1

Mit der Frage «Was ist Unterhaltung?»hat man sich bei Schweizer Radio DRS 1969 intensiv auseinander gesetzt. Dazu hat man sowohl das Radiopublikum als auch Fachleute befragt. Die Antworten wurden mit Zitaten aus der Weltliteratur ergänzt und mit passenden Geräuschen untermalt.

Nach getaner Arbeit wusste man eines ganz gewiss: Unterhaltung ist nicht das, was man sich landläufig darunter vorstellt.

«Unterhaltung ist gar nichts und alles», wurde zum Beispiel gesagt. Die Antworten umfassten insgesamt ein breites Spektrum, wovon hier eine kleine Auswahl aufgelistet ist.

Unterhaltung ist:

  • sich amüsieren und den Alltag vergessen
  • Tragödie, Predigt, Krimi
  • Poesie, Träume
  • Lustspiel, Striptease
  • Bauernkalender
  • Bach, Beethoven
  • Banalitäten
  • und vieles mehr.